Presse- und Veranstalterberichte - Oberilmtaler Hügellauf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse- und Veranstalterberichte

Berichte des n

10. Oberilmtaler Hügellauf am 27.07.2019

Mit einem Teilnehmerrekord von über 200 Läuferinnen und Läufer wurde das Jubiläum des 10. Oberilmtaler Hügellauf durchgeführt.
Alle Teilnehmer durften an einer Tombola mit tollen Sachpreisen teilnehmen. Beim Hauptlauf über 10 km waren bei angenehmer Temperatur, ca. 25 °C und bewlöltem Himmel 82 Teilnehmer am Start und auch im Ziel.
Bei den Damen siegte Yvonne Kleiner von den LG Stadtwerke München mit einer Zeit von 40:33 min vor Hannah Sassnik, LC Aichach und Lena Schruf.
Bei den Herren gewann Michael Harlacher vom Lc Aichach mit einer Zeit von 37:00 min vor Dirk Hohmann, SG Indersdorf und Rapael Streber, Ilmtaler Schützen.
Den Fitnesslauf über 3,2 km gewann bei den Damen Seraphine Optenhoevel, LG Stadtwerke München vor Laura Hofbauer, SpVgg Röhrmoos und Emilia Anneser, LAG Mittlere Isar. Bei den Herren siegte Marius Kroll, SpVGG Röhrmoos mit einer Zeit von 11:53 min vor Tamino Mittag, TSV Jetzendorf und David Brodinger, TSV 1865 Dachau.
Den Schülerlauf über 1,4 km gewann bei den Schülerinnen Melanie Schmid von der SpVgg Röhrmoos mit einer Zeit von 5:45 min vor Katja Nefzger, SpVgg Röhrmoos und Julia Hüffer, SpVgg Hebertshausen. Bei den Schülern gewann Moritz Schmid von der SpVgg Röhrmoos mit einer Zeit von 5:13 min vor Michael Schieder und Patrick Herzog, Family Runners.
Das Nordic Walking über eine Distanz von 4 km gewann bei den Damen Roswitha Mysliwitz von FSB Die Insel in 31:38 min. Bei den Herren siegte Torsten Müller vom SC Vierkirchen mit einer Zeit von 30:09 min.

Presseberichte

10. Oberilmtaler Hügellauf am 27.07.2019

Bericht Dachauer Nachrichten, 30.07.2019

...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü